Unternehmen

Maria Fritsch, Teamleitung und Andreas Fritsch, Geschäftsführer

ABL – SEIT 30 JAHREN MITTENDRIN

HAUSHALTSAUFLÖSUNGEN UND ENTRÜMPELUNGEN

Seit 1998 steht die Firma ABL für schnelle, zuverlässige und kostengünstige Entrümpelungen und Haushaltsauflösungen in der Region. In dieser Zeit haben mein Team und ich über 1500 erfolgreiche Räumungen durchgeführt – und wir freuen uns, diese Zahl weiterhin vergrößern zu dürfen.

Unser Slogan ist eine absolute Garantie: Alles Besenrein Leer. Doch eine Räumung durch ABL überzeugt durch viele weitere Merkmale.

Wir versprechen:

  • respektvollen und persönlichen Umgang mit Ihnen und Ihrer Situation
  • faire Festpreise ohne böse Überraschungen
  • umweltbewusste, verantwortungsvolle Entsorgung über zertifizierte Fachbetriebe
  • das Beste, was 20 Jahre Erfahrung bieten können.
Weg mit dem Müll!

Wir räumen für dich auf. Dein persönliches Angebot wartet auf dich.

Gratis Besichtigung vereinbaren!

ANTIQUITÄTEN

Bevor ABL für Alles Besenrein Leer stand, hatte es eine andere Bedeutung: ABLaugen. Ab 1990 arbeitete ich selbstständig in den Bereichen „Fachmännische Ablaugarbeiten“ und „Restaurierung von antiken Möbeln“ – damals noch mit Werkstatt und Antiquitätenladen in Geislingen a. d. Steige. Der Schritt zu ABL Haushaltsauflösungen erlaubt mir nun, direkt vor Ort nach neuen „Schätzen“ zu jagen.

Meine Leidenschaft für Antiquitäten besteht übrigens schon über 30 Jahre: Im jungen Alter stand ich bereits auf dem Flohmarkt, später kam der An- und Verkauf (auch im Kundennamen) bei verschiedenen Auktionshäusern dazu.

Auch heute noch ist der Warenankauf ein wichtiger Bestandteil von ABL – meine praktische Erfahrung, meine Kontakte zu Antiquitätenhändlern und die vielen Fachbücher, die ich seit meiner Jugend gewälzt habe, einen fairen Preis zu finden.

ABL Haushaltsauflösungen ist das Ergebnis jahrelanger Arbeit – und jeden Tropfen Schweiß wert. Hier fließen mein handwerkliches Geschick, meine Leidenschaft und mein Drang, anderen zu helfen, zu meinem persönlichen Traumjob zusammen.

Betriebliche Sicherheitsmaßnahmen aufgrund Corona-Virus

 

Aufgrund der aktuell drastisch steigenden Infektionszahlen des SARS-Co-V-2 werden wir deshalb unsere betrieblichen Abläufe anpassen, um Ihnen, sowie auch unseren Mitarbeitern, einen möglichst hohen Schutz gewährleisten zu können. Die Umsetzung der Maßnahmen beginnen umgehend.

Zusammen mit Ihnen das Risiko minimieren in Zeiten des Corona-Virus

Zur kostenlose Besichtigungen des Objektes kommt nur eine Person zu Ihnen.
Selbstverständlich trägt diese Person ab Betreten des Gebäudes, Handschuhe und gegebenenfalls auch einen Mundschutz.

Auch wir wünschen ,dass nur eine Person uns das zu räumende Projekt vorstellt /zeigt. Beide Personen sollten immer den empfohlenen Sicherheitsabstand von mindestens 2 Metern einhalten.

Nach Abgabe unseres Angebotes via E-Mail oder Post können Sie uns auch die Schlüssel per Einschreiben zukommen lassen. Oder am Tage der Entsorgung von einer berechtigten Person übergeben lassen.

Wir bleiben für Sie da, bleiben Sie bitte für uns Zuhause !

An den Räumungs-Tag/en sollten nach Möglichkeit keine Nachbarn/Abholer/andere Handwerker/fremde Personen etc. im Räumungs Objekt anwesend sein.

Wir arbeiten mit Handschuhen,insbesondere bei der Bedienung von Fahrstühlen und der Benutzung von Türklinken.

Nach erfolgreicher Räumung Ihrer Immobilie würden wir Sie wieder bitten, dass auch nun wieder nur eine berechtigte Person zur Abnahme und Schlüssel-Rückgabe im Hause wäre.

Sind Haushaltsauflösungen oder Entrümpelungen im Moment durchführbar?

Sollte es aufgrund von Gesetzes oder Hygiene und Sicherheitsmaßnahmen zur Verzögerungen unserer Dienstleistungen kommen, informieren wir Sie umgehend.

Wir bitten um Ihr Verständnis für die (auch für uns) drastischen Maßnahmen. Wir hoffen auf baldige Entspannung.

“ Bleiben Sie uns gesund !! ”